Ingrid J. Kurnig


 

Kunstleihe:

Vorteile der Kunstleihe und der Kaufoption:
Leihgebühr als Büro- oder Mietaufwand steuerlich absetzbar - im Unterschied zu nicht betriebsnotwendigem Kauf oder Finanzleasing;
Reduzierter Kaufpreis leicht als GWG abschreibbar.
 
Verleihbedingungen in Kürze:
Verleihdauer: 6 Monate;
Leihgebühr: 4% des Kaufpreises pro Monat, zahlbar im Vorhinein;
Verlängerung: mit Zustimmung der Leihgeberin, spätestens 14 Tage vor Ablauf zu vereinbaren und zu zahlen;
Kaufoption: spätestens 14 Tage vor Ablauf der Verleihdauer ausübbar und zahlbar, Leihgebühren werden zu 80% angerechnet.
 
Wichtigste Nebenbedingungen:
Versicherungspflicht durch Leihnehmer,
Lichtbildausweis und aktueller Meldezettel oder Firmenbuchauszug,
Pönale bei Nichtretournierung oder Beschädigung,
Vertrag und Kunstwerk nicht an Dritte übertragbar.
 
Zielgruppen:
Banken, Hotels, Restaurants, Arztpraxen, Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Krankenhäuser, Sanatorien, Industrieunternehmen, Ladenlokale und Privatpersonen.
 
Kontakt mit der Künstlerin:
via E-mail (atelier@kurnig.com)
oder Telefon (+43-676-4 123 578)!