Literatur- Liste
 

DER GROSSE GESUNDHEITS - KONZ von Franz Konz ist ein 1400- Seiten- Wälzer, in dem Du alle Fakten zu Wildkräutern, Ur- Bewegung und Medizin- Versagen bekommst. Auch online im Netz !

WILLST DU GESUND SEIN? VERGISS DEN KOCHTOPF von Helmut Wandmaker. Er vermittelt, als Früchtefanatiker, sehr mitreißend das amerikanische 'Natural Hygiene'- Gedankengut in Deutschland.

FIT FOR LIFE von H. und M. Diamond ist ein guter Einstieg, aber nicht ganz konsequent (nur Trennkost) und schlampig im Rezeptteil.

GEHEIMARCHIV DER ERNÄHRUNGSLEHRE von R. Bircher erstaunt wirklich, durch Aufzeigen der teils unglaublichen menschlichen Ressourcen (Fasten- und RohkostSportler, Naturvölker)

WALDEN von Henry Thoreau zeigte schon vor über 100 Jahren, wie man Fortschritt durch kindliches Denken in Frage stellt.

ROHKOSTTHERAPHIE . Guy Claude Burger heilte sich mit Rohkost (Instinkto) von Krebs, importiert einmalige Tropenfrüchte, zu enormen Preisen und schrieb diesen Klassiker der instinktiven Ernährung.

YOGA DER ERNÄHRUNG von O. M. Aivanhov zeigt und macht Lust auf meditatives Essen. So schön kann Essen sein!

ROHKOST statt FEUERKOST H. Wandmakers etwas schmalbrüstiger Nachschlag zum Kochtopf- Buch.

UNSERE NAHRUNG UNSER SCHICKSAL von Dr. M.O.Bruker zeigte zwar die Schädlichkeit von Zucker und Weißmehl auf, blieb aber inkonsequenterweise auf der MüsliStufe stehen.

VOM KRANKEN ZUM GESUNDEN MENSCHEN vom RohkostPionier Arnold Ehret ist als Reprint des schon 1911 erschienenen Büchleins zu haben.

MEIN ROHKOSTWEG Rohkost-Theorie und Praxis von Wilhelm Lackner, kurz und bündig, ist hier kostenlos download- (und ausdruckbar)

DIE BOTSCHFT DER NAHRUNG von F.A. Popp zeigt seine Arbeit der BiophotonenMessungen an Nahrungsmitteln. Jetzt ist also auch messbar, dass nur frische und natürlich gewachsenen Lebensmittel die lebenswichtigen Informationen enthalten.

      

NATÜRLICH LEBEN UND GENIESSEN von Bernd Bieder ist ein flott lesbares, typisches Instinkto- Buch

LEBENDIGE NAHRUNG von Ernst Günter ist ein Naturkostbücherl mit Erfahrungsberichten und Rezepten (allerdings auf Milch/ Müsli- Niveau)

ROHKOST von Aterhov ist ein kleines Juwel. Er erkannte erst als 60jähriger Krüppel, nachdem er seine 2 Kinder durch Krankheit verloren hatte, das die Kochkost seinen Leidensdruck verursacht hatte und zog die Konsequenz

ANSICHTEN EINES WILDEN... von Xokonoschtletl ist ein köstlicher Augenöffner, wie man unsere 'Zivilisation' auch sehen kann

100 JAHRE ALT WERDEN? KEIN PROBLEM Dr.F.Becker zeigt nach seiner 65jährigen Arztpraxis umfassend worauf es ankommt.

MELONE ZUM FRÜHSTÜCK von Dr.D.O.Weise bringt Kindern ab 8 Jahren mit unterhaltsamen Geschichten die Rohkost näher
50 GEHEILTE KREBSFÄLLE von Dr.Max Gerson erklärt im prinzip eine sehr abgeschwächte RohkostDiät, sehr medizinisch umständlich. Buchbesprechung hier

DAS URGESETZ DER NATÜRLICHEN ERNÄHRUNG von Walter Sommer, die 'Urmutter' der deutschen Rohkostbewegung. Alte Sprache, hochaktuelle Informationen, Zitate hier

NACKTE HERRSCHERIN und DIE PHARMASTORY von H.Ruesch deckt die furchtbaren und schmutzigen Geschäfte der Medizin- und PharmaMafia auf. Nicht jedermenschs Fall; kann aber für Naive ganz heilsam sein.

HEILEN AUS GEISTIGER KRAFT von Anton Stangl führt weiter in unsere geistigen Möglich- und Fähigkeiten.
GEFÄHRDETE MENSCHHEIT von Albert von Haller dokumentiert die unschätzbare Arbeit von Weston A. Price, der sein Leben lang weltweit den, mit der Zivilisation einhergehenden Verfall der (Zahn)Gesundheit erforschte.
Weston A. Price
DIE BASISALLERGIE UND IHRE URSACHE von Ursula Jonsson Kampsmeyer zeigt, was allein schon durch bloßen Milch und/ oder GetreideVerzicht zu erreichen ist und wie fatal sich eine SäuglingsFehlernährung auswirken kann.

TÄGLICH FRISCHE SALATE ERHALTEN IHRE GESUNDHEIT von N.W.Walker enthält ca. 100 SalatRezepte mit Erfahrungen und Erkenntnissen dieses Ernährungsforschers, der ein Lebensalter von 116 Jahren erreichte.

WIR FRESSEN UNS ZU TODE von Dr. Galina Schatalova befasst sich zwar nicht mit Rohernährung, doch verblüffen die angeführten erstaunlichen Ergebnisse trotz der eher geringfügigen Maßnahmen (teilvegetarisch, atmungsbewusst, abhärtend und mentaltrainiert)

DIE SUPPE LÜGT des Ex- Spiegel- Redakteurs Hans-Ulrich Grimm zeigt, was bereits jetzt schon alles an Abfällen, Kunstbakterien, Chemie, Giften, Genprodukten und anderen Widerlichkeiten im 'ganz normalen' Essen verpackt ist.


 
 
 
- Startseite